Tipps & Aktuelles

Wanderer im Heideort Müden (Örtze)
ab 390.00 €
Wandern ohne Gepäck auf dem Heidschnuckenweg
eine herbstliche Wanderung im Blättermeer auf dem Heidschnuckenweg
Wandern im Herbst
Wacholderwald Schmarbeck auf der Etappe 10 auf dem Heidschnuckenweg
Wo kann ich am Heidschnuckenweg übernachten?
Wandern im Sommer auf dem Heidschnuckenweg - ein Festival der Sinne!
Die fünf Jahreszeiten auf dem Heidschnuckenweg +++ NEUES VIDEO +++

Aktuelle Blogartikel

  • 10.10.2018
  • Alexandra Heinze
Wesel, Heidschnuckenweg, Sonnenaufgang

Morgendliches Herbstwandern auf dem Heidschnuckenweg

Sonnenaufgang im Nebel


DER HERBST IST DA UND ZEIGT SICH IN SEINEN SCHÖNSTEN FARBEN.

DAZU SONNENAUFGÄNGE IM NEBEL.

Das wollte ich meiner 9jährigen Tochter gerne auf einer kleinen Wanderung in der Lüneburger Heide auf dem Heidschnuckenweg zeigen.


mehr...
  • 05.07.2018
  • Alexandra Heinze
Knoblauchsrauke Blatt

Die Knoblauchsrauke am Heidschnuckenweg

Das älteste bekannte einheimische Gewürz

Was wächst denn da am Heidschnuckenweg...Die Knoblauchsrauke ist das älteste einheimische Gewürz.

Sie enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und ist geschmacklich eine schöne Abwechslung.

Zu finden ist sie an schattigen, feuchten Wegrändern. So auch am Heidschnuckenweg.



mehr...