Handeloh: Büsenbachtal mit Heideflächen

Handeloh
Handeloh, Büsenbachtal
Ausstehendes Bild
Handeloh, Büsenbachtal
Handeloh, Büsenbachtal
Handeloh, Büsenbachtal
Büsenbachtal,Handeloh,Lüneburger,Heide,
sehenswuerdigkeit lueneburger heide
sehenswuerdigkeit lueneburger heide
sehenswuerdigkeit lueneburger heide
Büsenbachtal,Handeloh,Lüneburger,Heide,
Büsenbachtal,Handeloh,Lüneburger,Heide,
Büsenabchtal
Büsenbachtal,Handeloh,Lüneburger,Heide,
sehenswuerdigkeit lueneburger heide
Büsenbachtal,Handeloh,Lüneburger,Heide,
Büsenbachtal,Handeloh,Lüneburger,Heide,
Büsenbachtal, Handeloh,Lüneburger Heide
sehenswuerdigkeit lueneburger heide
Büsenbachtal Handeloh mit Heidschnucken
Büsenbachtal Handeloh Schäfer mit Heidschnucken
Büsenbachtal Handeloh Besenheide
Das Büsenbachtal ist das Highlight auf der Wanderwoche Lüneburger Heide. Mitten im Naturpark Lüneburger Heide in der Nordheide gelegen ist es ein Mekka für alle Naturliebhaber und Urlauber. Als Tagesziel oder Tagesausflug bestens geeignet durch angrenzende Parkplätze in Wörme bei Handeloh.
Handeloh, Büsenbachtal
Ausstehendes Bild
Handeloh, Büsenbachtal

Eine der schönsten Heideflächen ist das Büsenbachtal bei Handeloh.


Vom Parkplatz aus startet man in das flache Tal entlang des Büsenbaches. Nach einigen Metern öffnet sich das Tal zu einer weiten Heidefläche von unglaublicher Schönheit.


Durch das Tal fließt der kleine Büsenbach, rechts und links steigen wunderbar mit Heide bewachsene Hügel an. Dunkelgrüne, knorrige Wacholder stehen in fantastischem Kontrast zu den lila blühenden Heideflächen. Silbern-weiße Birken rauschen im Wind und man hört den Bach plätschern.


Der Büsenbach wird als nährstoffarmes Fließgewässer aus einem Quellmoor gespeist. Erleben Sie das besondere Phänomen einer "Bachschwinde", wo der Gewässerverlauf im Untergrund versickert und weiter unterhalb wieder zu Tage tritt.


Vom "Pferdekopf", dem höchsten Hügel, haben Sie eine tolle Aussicht auf das Tal. Bänke laden zu einem Picknick ein und ein großes Waldgebiet umrahmt das ganze Tal.


Sandige Pfade führen durch das Gelände, für Wanderer ein tolles Gebiet. Und vielleicht sehen Sie auch den Schäfer mit seiner Schnuckenherde, der häufig nachmittags durch das Tal zieht?

Übrigens: Das Büsenbachtal liegt direkt am Qualitätswanderweg "Heidschnuckenweg"

Die Entstehung des Büsenbachtals: Die Landschaft des Büsenbachtals ist das Ergebnis der Eiszeit. Wie riesige Förderbänder hatten die Gletscher Skandinaviens Sand und Schuttberge abgelegert. Jahrtausendelang formten anschließend Wasser und Wind das Relief unserer Landschaft. Dort, wo Wasser in großen Mengen abfloss, hinterließ es tiefe Geländeeinschnitte. So entstand das Büsenbachtal.


Helfen Sie mit das Büsenbachtal zu schützen: Auch Sie können die Schönheit der Landschaft und ihre seltene Tier und Pflanzenwelt schützen. Benutzen Sie daher nur die vorhandenen Wegen und führen Sie Ihren Hund bitte ganzjährig an der Leine.


ANREISE:

Parkplatz:

Koordinaten: 53°16'09.6"N 9°51'23.1"E

Adresse: Handeloh, OT Wörme, Strasse: Am Büsenbach


Nahverkehr:

Heidebahn ERIXX (RB 38) Buchholz i.d. Nordheide - Soltau, Bahnstation Büsenbachtal. Die Verkehrsanbindung ist aufgrund des Heidebahnanschlusses optimal.