Nachtwanderung bei Vollmond

Pin Handeloh

Title

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Wir wandern vom Treffpunkt hinein in das Landschaftsschutzgebiet Büsenbachtal zur dortigen höchsten Erhebung, dem Pferdekopf. Von dort geht es weiter auf dem Heidschnuckenwanderweg bis wir wieder nach ca. 3 km zurück zum Ausgangspunkt kommen.
Eine Nachtwanderung bei Vollmond ist ein mystisches Erlebnis. Leider kann ich das Erscheinen des Mondes nicht garantieren. Die Natur in silbriges Licht getaucht, lässt die vielen Wacholder schemenhaft erkennen. Anfangs ist die blühende Besenheide unser ständiger Begleiter. Durch das Tal mäandriert der Büsenbachtal, eine Bachschwinde, wo plötzlich das Wasser im Boden versinkt , um nach mehreren hundert Metern wieder emporzusprießen.
Festes Schuhwerk tragen und etwas zum Trinken mitnehmen ist ratsam. Hunde, angeleint, dürfen uns auch begleiten. Taschenlampe zur Wegbeleuchtung, wenn es dann doch zu dunkel werden sollte, bitte mitführen.

Buchung per E-Mail an juergen@persiel.com

Kosten: 7 Euro für Kinder und Jugendliche, 11 Euro für Erwachsene.