Zauberhafte Lichtwanderung zur Wintersonnenwende

Bispingen

Nach der sogenannten „Thomasnacht“, so heißt es in Mythen und Sagen erobert die Sonne langsam die Macht uber die Dunkelheit zuruck. Der Tag der Wintersonnenwende war einst bei unseren Vorfahren ein wichtiger Tag im Kalender. Warum das so war, was es mit den 12 Rauhnächten auf sich hat und warum man sich vor den Helljägern huten soll und Waldgeister suchen soll erfahren Sie während dieser Erlebniswanderung.

Zum stimmungsvollen Ausklang versammeln wir uns um das Mittwindfeuer, spazieren durch den Räuchertunnel,verbrennen unsere Wunschzweige und stärken uns mit Hexenpunsch und dampfender Mondscheinsuppe.

HINWEIS: Dieses Naturerlebnis findet unter freiem Himmel statt. Wetterfeste Kleidung und Trittsicherheit sind erforderlich. Bitte eine Kopflampe mitbringen. Diese Veranstaltung wird bei Unwetter, Gewitter, Sturm oder dauerhaftem Starkregen verschoben. Die Teilnahme findet auf eigene Gefahr und Haftung statt.

• Termine: 17.12.2022 | Anmeldung erforderlich

• Beginn: 15 Uhr | Dauer: 4 Stunden

• Preis: 59 Euro p.P., inklusive Hexenpunsch und Imbiss

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen