Über 7 Brücken durch das Urstromtal der Örtze

Bergen

Eine Wanderung durch Moor, Wald und am Wasser

Das letzte Eis ist längst geschmolzen und zurück blieb die traumhafte Landschaft der Lüneburger Heide. Viele Bäche und kleine Flüsse formten in der Südheide das Urstromtal der Örtze. Der Heide echtester Fluss, wie ein Dichter die Örtze einmal beschrieb. Noch heute zählt die Örtze zu den artenreichsten Flüssen in Norddeutschland.

Landschaftlich abwechslungsreich präsentiert sich das Urstromtal. Über sieben Brücken durchwandern Sie mit der Natur-und Landschaftsführerin Gabriele Link die Moore und den Wald.Pfade, die sich am Wasser entlang schlängeln gewähren Einblicke auf die wildromantische Örtze. Mit etwas Glück lässt sich der Eisvogel beobachten oder sagt noch ein Fischotter guten Tag?

Hinweise:Bringen Sie ihr Picknick mit oder bestellen Sie ein Lunchpaket im Café Up de Sülten. Das Lunchpaket wird Ihnen zum Picknickplatz geliefert.

Infos und Termine für die Winterwanderung

08. Januar und 05. Februar 2022

Weitere Wanderungen:

12.03.2022,09.04.2022,08.05.2022,11.06.2022,09.07.2022,13.08.2022,10.09.2022,08.10.2022,12.11.2022,10.12.2022

•Beginn: 10Uhr

•Dauer: 5 Stunden•Preis: 12,- p. P.; Kinder bis 12 Jahre 8,-

•Treffpunkt: Café Up de Sülten, Am Damm 1A, 29303 Bergen OT Sülze, Tel. 05054 3299795•Anmeldung/Kontakt: Gabriele Link, Tel. 05054 94070, E-Mail: Gabriele.Link@t-online.d