Natur- leicht gemacht: Die Vogelwelt im zeitigen Frühjahr auf Hof Möhr

Schneverdingen
tuetsberg-neuntoeter

Amsel, Drossel, Fink und Star, fast die ganze Vogelschar nutzt im zeitigen Frühjahr das Hofgehölz Möhr mit seinen Altholzbeständen aus Buchen und Eichen als Lebensraum. Im noch nicht belaubten Hofwald lassen sich viele Brutvögel u.a. Spechtarten und Dohlen bei der Balz beobachten. Neben den Vogelgesängen erleben Sie im Wald ein buntes Farbenspiel von verschiedenen Knospen und Frühblühern.

Leitung: Dipl.-Geogr. Uwe Röhrs.

Der Preis pro Person beträgt 13 EUR,  Kinder unter 14 Jahren zahlen 8 EUR.

Eine Anmeldung unter 05193 93800 oder in der Schneverdingen Touristik ist bis zum Vortag 16:00 Uhr erforderlich. Mindestteilnehmerzahl. 12 Personen.