Die faszinierende Welt der Bienen: Eine exklusive Führung im Bieneninstitut Celle

Celle
-
©ALEXANDER KASSNER, Lüneburger Heide GmbH/ Alexander Kassner
Honigbiene
©Dr. Otto Böcking
Bieneninstitut
©ALEXANDER KASSNER, Lüneburger Heide/ Alexander Kassner
Honigbiene

Die faszinierende Welt der Bienen: Eine exklusive Führung im Bieneninstitut Celle

Tauchen Sie in die faszinierende Welt der Honig- und Wildbienen und erfahren aus erster Hand, wie das Institut für Bienenkunde Celle zu einem Kompetenzzentrum für die Bienenhaltung avanciert ist. Mit knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie acht engagierten Auszubildenden bietet das Institut Einblicke in die vielfältigen Bereiche von Imkerei, Labor und Verwaltung.

Internationale Anerkennung durch Fortbildung, Forschung und Entwicklung: Ein Blick hinter die Kulissen

Erfahren Sie, wie das Bieneninstitut durch seine überregionale Tätigkeit in den Bereichen Fortbildung, Forschung und Entwicklung internationale Anerkennung erlangt hat. Die Bestäubungsleistung von Honig- und Wildbienen steht im Fokus, und eine flächendeckende Verbreitung von Bienenvölkern wird als Schlüssel für eine nachhaltige Bestäubung betont. Das Bieneninstitut ist nicht nur ein Wissenszentrum, sondern bietet auch konkrete Unterstützung für Imkerinnen und Imker.

Faszination Biene: Staunen Sie über beeindruckende Phänomene

Erstaunliche Phänomene rund um die Imme und ihre wilden Verwandten dürfen nicht fehlen. Erfahren Sie vor Ort, warum der Spruch "Fleißig wie eine Biene" mehr als nur eine Redewendung ist. Beeindruckende Zahlen wie dreimal um den Äquator für 500 Gramm Honig zeigen die erstaunliche Leistung der Arbeitsbienen. Bemerkenswert ist auch, um das Wievielfache eine Larve durch gute Fütterung innerhalb von nur sechs Tagen an Gewicht zunimmt und mit welcher Menge Nektar im "Gepäck" eine Biene noch fliegen kann – eine Leistung, die uns Menschen im Verhältnis kaum vorstellbar ist.

Die Bedeutung der Bienenhaltung und ihre Auswirkungen auf die Umwelt stehen im Mittelpunkt der Öffentlichkeitsarbeit des Bieneninstituts. Erleben eine informative und spannende Führung im Bieneninstitut Celle – ein Muss für Naturfreunde die mehr über die faszinierende Welt der Bienen erfahren möchten!

Infos und Buchungen

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Personen mit Bienengiftallergie aus Sicherheitsgründen nicht an der Führung durch das Bieneninstitut teilnehmen können.

Datum: 2.8.2024

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Ort: Bieneninstitut Celle
       Herzogin-Eleonore-Allee5
       29221 Celle

Anmeldung erforderlich. Buchen Sie gleich hier per E-Mail an:
poststelle.ib-ce@laves.niedersachsen.de

Maximal 25 Personen

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Info Hermannsburg zu Verfügung: 05052/ 6574